fbpx

100+

Organisationen verwenden Psylaris

2000+

Therapeuten nutzen unsere Software weltweit

20.000+

Klienten gehen mit unseren Anwendungen durch die Sitzungen

Zusammenarbeit zwischen SyncVR und Psylaris

Psylaris und SyncVR Medical gehen eine intensive Zusammenarbeit ein. 

Die niederländischen Unternehmen Psylaris und SyncVR Medical werden ab dem 1. Juli eine intensive Zusammenarbeit eingehen. SyncVR Medical, ein führendes Unternehmen, das eine Plattform mit Virtual Reality (VR)-Anwendungen für Krankenhäuser anbietet, wird daran arbeiten, die vielversprechenden Anwendungen von Psylaris auf diesen Markt zu bringen.

Psylaris ist ein Entwickler von gemischten Pflegelösungen für den GGZ-Markt. Ihr erstes Produkt, EMDR-VR, wird in den Niederlanden in mehr als 20 Einrichtungen erfolgreich zur Traumabehandlung eingesetzt. Mit EMDR-VR können Therapeuten einen intensiveren Behandlungsprozess für Klienten realisieren, ohne zusätzliche Stunden aufwenden zu müssen. Auf diese Weise erzielen die Einrichtungen schnellere Ergebnisse und verkürzen die Wartezeiten für die Patienten.

SyncVR sieht das Potenzial der Lösung im Krankenhaussektor und wird sein Know-how nutzen, um die Vorteile, die jetzt in den GGZ-Einrichtungen erzielt werden, auch im Krankenhausbereich verfügbar zu machen.

Mike Verhiel, CEO Psylaris: "Wir sehen in SyncVR Medical einen verlässlichen Partner, der die Gesundheitsversorgung mit Hilfe innovativer Lösungen so weit wie möglich verbessern will. Wir sind daher sehr zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit in dem gewählten Sektor zu großen positiven Auswirkungen führen wird".

Floris van der Breggen, CEO SyncVR Medical: "Es gibt noch viel zu wenig Zusammenarbeit zwischen den Anbietern von elektronischen Gesundheitsdiensten. Diese Form der Zusammenarbeit ist ein einzigartiges Beispiel dafür, wie sich zwei vielversprechende Parteien gegenseitig stärken können. Letztendlich profitiert der Patient davon.

In den kommenden Monaten werden beide Parteien Pilotversuche im medizinischen Bereich starten. Die ersten interessierten Krankenhäuser haben sich bereits dafür angemeldet. Um an dem Pilotprojekt teilzunehmen, können sich Gesundheitsdienstleister unter https://syncvr.tech/.

Würden Sie gerne weiter über die Zusammenarbeit zwischen SyncVR und Psylaris oder andere Möglichkeiten im Bereich der psychischen Gesundheitspflege sprechen?

Teile diesen Artikel

Teilen auf facebook
Teilen auf twitter
Teilen auf linkedin
Teilen auf whatsapp

Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können.