fbpx

100+

Organisationen verwenden Psylaris

3000+

Therapeuten nutzen unsere Software weltweit

25.000+

Klienten gehen mit unseren Anwendungen durch die Sitzungen

Angstzustände aufgrund von Traumata

Jeder kann das Gefühl haben, aufgeregt, unruhig und gestresst zu sein. Das passiert vor allem, wenn man beruflich oder privat viel zu tun hat. Dies ist in der Regel eine vorübergehende Situation, so dass Sie danach entspannter sind. Es gibt aber auch Menschen, die immer in Eile sind. Selbst wenn sie versuchen, ruhig auf dem Sofa zu sitzen, haben sie dieses Gefühl. Was ist die Ursache dafür?

Wie entsteht ein unruhiges, aufgewühltes Gefühl?

Es kann verschiedene Faktoren geben, die dazu führen, dass Sie sich unruhig und aufgewühlt fühlen. Heutzutage ist die Hauptursache dafür unser hektischer Lebensstil. Wir sind immer beschäftigt: mit der Arbeit, mit der Schule, mit dem Sport und mit dem Vereinsleben. Das bedeutet, dass wir kaum Zeit für Ruhe und Entspannung haben, und wenn wir nichts zu tun haben, fühlen wir uns weiterhin unruhig. Eine weitere Ursache für ein aufgeregtes Gefühl ist die Erfahrung eines belasteten Trauma. Ein unbewältigtes Trauma kehrt immer wieder zurück, wie eine Art Film, der immer wieder abgespielt wird. Sie haben dann eine posttraumatische Belastungsstörung (PTBS). Die psychische und physische Reaktion darauf ist Flucht. Sie wollen Ihr Trauma nicht noch einmal erleben, also fliehen Sie. Dies kann z. B. bei einer anderen Angst oder Phobie der Fall sein, aber auch Vermeidungsverhalten ist bei PTBS sehr häufig. Durch dieses Fluchtverhalten entsteht ein ständiges Gefühl des Gejagtseins und des Stresses.
Angstzustände aufgrund von Traumata

Welche Folgen hat es, wenn man sich unruhig und ruhelos fühlt?

Unruhe und Rastlosigkeit können schwerwiegende Folgen haben, sowohl psychisch als auch physisch. Wenn Ihr Körper ständig unter Stress steht, wird das irgendwann Folgen haben, und Sie werden viel anfälliger für Krankheiten und Störungen sein. Die wichtigsten Symptome sind Herzklopfen, Hyperventilation, Konzentrationsschwierigkeiten und schlechter Schlaf. Letzteres wiederum führt zu allerlei Schlafproblemen und schlechter Tagesform. All diese Anspannung und dieser Stress können schließlich dazu führen, dass Sie überarbeitet werden oder sogar ausbrennen.

Wie können Sie mehr Frieden finden?

Wenn Sie wegen des Drucks bei der Arbeit oder wegen einer bestimmten privaten Situation gestresst sind, ist der beste Weg zur Ruhe zu kommen, diese Situationen zu lösen. Leiden Sie unter einem ungelösten Trauma und sind Sie deshalb ständig aufgeregt und unruhig? Dann tun Sie gut daran, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Quelle, nämlich die Bewältigung des Traumas, ist sehr schwer selbst zu bewältigen. Mit dem EMDR-Therapie werden Sie sicherlich Erfolg haben. EMDR ist noch eine relativ junge Therapie, aber sie hat sich bewährt, auch wenn die Wissenschaft noch nicht genau herausgefunden hat, wie die Therapie im Gehirn funktioniert.
Die Wirkung von EMDR

Die Wirkung von EMDR

Bei EMDR geht man davon aus, dass die Ablenkung dazu beiträgt, dem Trauma einen Platz zu geben. Sobald das Trauma verarbeitet ist, verschwinden in der Regel auch alle anderen Symptome, wie z. B. ÄngsteDie Ablenkung findet statt, während der Klient das Trauma zusammen mit dem Therapeuten wieder hervorholt. Der Klient muss einer Handbewegung folgen oder auf ein Tonsignal hören und denkt in diesem Moment nicht mehr an das Trauma. Alle Gedanken an das Trauma werden plötzlich frei. Indem Sie dies immer und immer wieder wiederholen, wird das Abrufen des Traumas schließlich leichter werden. Das Trauma wird einen festen Platz bekommen, und das ist das eigentliche Ziel. Dadurch wird das Trauma keinen großen Einfluss mehr auf das tägliche Leben haben und zu einer PTBS führen. Das Gefühl, gejagt zu werden und angespannt zu sein, wird ebenfalls verschwinden.

Psylaris hilft Therapeuten mit EMDR auf moderne Art und Weise

Die Vision von Psylaris ist es, die psychische Gesundheitsversorgung für die Klienten zugänglicher und für die Praktiker einfacher zu machen. Psylaris hat Instrumente für EMDR entwickelt, die das Verfahren einfacher und zugänglicher machen. EMDR-remote ist die Online-Plattform von Psylaris. Auf dieser stabilen Plattform können sich Behandler und Klient über einen Webbrowser einloggen und über eine stabile Verbindung Videogespräche führen. Auf diese Weise kann EMDR aus der Ferne durchgeführt werden. Der Praktiker hat mehr Möglichkeiten, sich über die Plattform abzulenken, und der Kunde kann an jedem beliebigen Ort behandelt werden. Psylaris hat auch bei der virtuellen Realität die notwendigen Schritte unternommen. Die VR-Brille ist eine wertvolle Ergänzung zu einer EMDR-Behandlung. Da der Klient von der Außenwelt völlig abgeschnitten ist, funktioniert eine Ablenkung optimal. Der Kunde ist sozusagen in der Ablenkung selbst. Auch hier hat der Therapeut genügend Möglichkeiten, den Klienten abzulenken und sogar seine eigenen Ablenkungsaufgaben zu gestalten. Wenn der Kunde der VR-Brille Wenn Sie eine EMDR-Behandlung zu Hause durchführen lassen, ist es auch möglich, sie aus der Ferne zu machen.
EMDR-plus

EMDR-Therapie mit modernen Methoden

Als Entwickler von modernen Methoden und Werkzeugen in der psychischen Gesundheitspflege hat Psylaris auch EMDR mit modernen Techniken leicht gemacht. So spielt beispielsweise die virtuelle Realität in der mentalen Gesundheitspflege eine immer wichtigere Rolle. Mit EMDR-VR hat Psylaris ein VR-Modul entwickelt. Das Modul ist für den Therapeuten leicht zu bedienen und bietet viele Ablenkungsmöglichkeiten. Der Klient erhält eine intensivere Ablenkung als bei einer normalen Behandlung. Die VR-Brille kann sowohl zu Hause als auch im Behandlungsraum verwendet werden. Das macht sowohl den Therapeuten als auch den Klienten flexibler.

Wenn der Klient nicht in das Behandlungszentrum kommen kann, verwendet Psylaris EMDR-remote, um eine EMDR-Behandlung zu Hause zu ermöglichen. EMDR-remote ist die Online-EMDR-Plattform von Psylaris, auf der der Therapeut und der Klient eine EMDR-Sitzung per Bildanruf durchführen können. Auch hier hat der Therapeut viele Möglichkeiten, sich abzulenken, und der Klient, der an das Haus gekettet ist, wird immer noch behandelt.

Sind Sie ein Therapeut?

Wir glauben, dass wir in Kombination mit intelligenter Software und qualifizierten Therapeuten ein System entwickeln können, in dem jeder, jederzeit, und überall direkten Zugang zu einer effizienten und erschwinglichen psychologischen Versorgung hat.

Psylaris Care VR-Therapie

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie unsere Website optimal nutzen können.